< Förderungsmaßnahmen >

Förderungsmaßnahmen in Österreich

Vom Land Oberösterreich gibt es zwei mögliche Arten von Förderungen. Beide werden im Rahmen des Euro-Wirtschaftsförderungsprogrammes EWP durchgeführt. (vgl. URL: http://www.ooe.gv.at/foerderung/wirtschaft/)

Förderungsmaßnahmen der EU

Ausgehend von der EU gibt es verschiedene Projekte Telearbeit zu fördern. Diese haben verschiedene Ansatzpunkte. Zwei Projekte sollen große Organisationen anregen, ihre Aktivitäten zu dezentralisieren. Weitere vier Projekte versuchen, die Entwicklung von Nachbarschaftsbüros zu fördern. Andere sechs Projekte unterstützen kleinere Unternehmen bei Problemen speziell bei grenzüberschreitender Zusammenarbeit im Bereich Telearbeit. Zusätzliche Projekte gibt es im Bereich der allgemeinen Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten.
Das Programm ARTISAN beschäftigt sich mit der Entwicklung von schwach strukturierten Regionen. Dabei sollen Unternehmen angeregt werden, sich abseits von Ballungszentren anzusiedeln, umso Arbeitsplätze in diesen Regionen zu schaffen.



Hinweise an gerald.kogler@jk.uni-linz.ac.at
Letzte Änderung am 24.1.1999.